Urlaub

Die Voraussetzung für einen tollen Peru-Urlaub, der euch immer in bester Erinnerung bleiben wird, ist die richtige Planung.

Lodge-im-Regenwald-bei-Iquitos

Lodge-im-Regenwald-bei-Iquitos


Überlegt euch, was ihr genau möchtet. Legt ihr Wert auf komfortable Hotels oder zieht ihr landestypische Unterkünfte vor? Möchtet ihr alleine oder zu zweit oder lieber in einer überschaubaren Gruppe unterwegs sein? Sitzt ihr lieber bei einem Mietwagen selbst am Steuer oder möchtet ihr die traumhafte Umgebung lieber bei einer Busfahrt auf euch wirken lassen? Möchtet ihr eure Touren flexibel planen oder eure Route im Vorhinein genau festlegen? Möchtet ihr das Land während einer Rundreise erkunden oder lieber euren Urlaub an einem Ort verbringen?

Die Möglichkeiten, Peru mit all seinen faszinierenden Facetten zu entdecken und zu erleben, sind nahezu grenzenlos. Da ist für jeden etwas dabei.

 

Eindrücke von meiner Perurundreise:



Artikel über verschiedene Städte in Peru:

Lima

Lima ist die Hauptstadt Perus. Im Großraum dieser Stadt, zu der die Hafenstadt Callao gehört, leben geschätzte 11 Millionen Menschen. Das sind weit mehr als in ganz Österreich. Im Gegensatz zu Cajamarca ist die schachbrettartig angelegte Altstadt von Lima, deren …

Iquitos

Die Stadt Iquitos liegt im tropischen Regenwald im Nordosten des Landes und ist ein beliebter Startpunkt für Ausflüge in das Amazonasgebiet, die Lunge unserer Erde. Da sie trotz ihrer rund 400.000 Einwohner vom diesem eingeschlossen ist, könnt ihr Iquitos ausschließlich …

Huaraz

Bei Bergsteigern sehr beliebt sind der Ort Huaraz auf rund 3000 Metern Höhe und die umliegende Region Ancash in den peruanischen Anden. Von dort starten viele Touren in die Cordillera Blanca. Diese 180 Kilometer lange Gebirgskette verfügt über mehr als …

Cusco

Cusco liegt in einer Höhe von rund 3500 Metern inmitten der imposanten Anden. Große Teile der Stadt, die viele Jahre die Hauptstadt des Inkareichs war, gehören seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO und stehen daher unter Denkmalschutz. Bei vielen Touristen …

Chinchero

Chinchero ist ein idyllisches Städtchen in den peruanischen Anden, in dem ursprünglich die Inkas während der Sommermonate lebten. Der Ort rund 30 Kilometer nordwestlich von Cusco, der früheren Hauptstadt der Inkas, ist bekannt für seine auf Schlaufenwebstühlen hergestellten Textilien. Sehenswert …