Peru

Peru ist ein Land voller faszinierender Kontraste mit imposanten Gebirgsketten und herrlichen Sandstränden, kargen Wüstenlandschaften und immergrünem Regenwald.

Laguna-69-bei-Huaraz-in-Anden

Laguna-69-bei-Huaraz-in-Anden

Auch viele Superlative findet ihr in Peru: den höchstgelegenen kommerziell schiffbaren See (Titicacasee) und die tiefste Schlucht Südamerikas (Colca-Canyon), den Fluss mit dem meisten Wasser (Amazonas), die höchste Gebirgskette Amerikas (Cordillera Blanca) sowie den mit rund 5000 Jahren ältesten Ort auf dem amerikanischen Kontinent (Caral).

Lodge-im-Regenwald-bei-Iquitos

Lodge-im-Regenwald-bei-Iquitos

Hinzu kommen mit Machu Picchu die legendäre Stätte der Inka, das farbenprächtige Treiben auf den traditionsreichen Märkten, die von der Außenwelt nur per Boot und Flugzeug erreichbare Stadt Iquitos im Herzen des Amazonasgebiets sowie die Nazca-Linien, die ebenfalls jedes Jahr zahlreiche Reisende in ihren Bann ziehen.

Anden-Panorama-mit-Schäferin-bei-Huaraz

Anden-Panorama-mit-Schäferin-bei-Huaraz


Sportler finden in dem Anden-Staat im Süden Amerikas vielfältige Möglichkeiten, das Land beim Bergsteigen, Mountainbiken, Raften oder beim Paragliding hautnah zu erleben, zu entdecken und zu erkunden.

Auf diesen Seiten möchten wir euch dieses wunderbare Land mit all seinen faszinierenden Facetten näherbringen und euch wertvolle Tipps für euren unvergesslichen Urlaub in Peru geben.

Eindrücke von meiner Perurundreise:


Interessante Artikel über Peru:

Individualreisen

Wenn ihr erst einmal nach Peru reisen und vor Ort selbst entscheiden möchtet, welche Städte und welche Sehenswürdigkeiten ihr euch anschauen wollt, empfiehlt sich eine Individualreise. Damit seid ihr stets flexibel. Im Internet findet ihr zahlreiche Berichte von Reisenden, die …

weitere Städte

In Gocta lohnt der Besuch des Wasserfalls von Gocta. Er ist mit einer Fallhöhe von 771 Metern einer der höchsten Wasserfälle der Welt. Allein schon die zweistündige Wanderung zu diesem Naturwunder im Norden Perus lohnt sich, denn sie führt durch …

Huaraz

Bei Bergsteigern sehr beliebt sind der Ort Huaraz auf rund 3000 Metern Höhe und die umliegende Region Ancash in den peruanischen Anden. Von dort starten viele Touren in die Cordillera Blanca. Diese 180 Kilometer lange Gebirgskette verfügt über mehr als …

Städte

Rund ein Viertel der Menschen in Peru lebt in der Hauptstadt Lima. Auch die meisten der übrigen Einwohner leben in den größeren Städten oder der direkten Umgebung. Das Anden-Hochland und auch der Regenwald sind eher spärlich besiedelt, da die klimatischen …

Titicacasee

Der Titicacasee (Lago Titicaca) hat eine Größe von rund 8.300 Quadratmetern und ist damit der zweitgrößte Sees Südamerikas. Nur der Maracaibo-See im Nordwesten von Venezuela übertrifft ihn mit einer Größe von 13.500 Quadratkilometern. Der See bildet die natürliche Grenze zwischen …

Sonnen- und Mondpyramide

Um euch Pyramiden anzuschauen, braucht ihr nicht nach Ägypten zu reisen, denn diese findet ihr auch im Moche-Tal in der Nähe von Trujillo im Norden des Landes. Schon von weitem könnt ihr den Huaca del Sól (Tempel der Sonne) und …

Paracas-Nationalreservat

Zu dem rund 335.000 Hektar großen Paracas-Nationalreservat gehören die Paracas-Halbinsel und die Islas Ballestas. Traumhafte Buchen, ausgedehnte Sandstrände und imposante Klippen sowie idyllische Fischerdörfer gehören auf der Halbinsel zu den beliebtesten Fotomotiven. Bis August 2007 war auch die Kathedrale von …

Manú-Nationalpark

Der Schutz von Umwelt und Natur hat auch in Peru in den vergangenen Jahren einen immer höheren Stellenwert eingenommen. Mittlerweile gibt es 12 Nationalparks, 15 Naturreservate sowie rund 40 weitere Schutzgebiete mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Landschaft, Waldfauna, indigene Völker etc.). Der …

Chan Chan

Die Stadt Chan Chan, die sich im Norden Perus in der Nähe von Trujillo befindet, beheimatet zehn Paläste von unterschiedlichen Herrschern. Doch das allein macht sie nicht zu einem besonderen Highlight auf eurer Reise, denn Chan Chan gilt zugleich als …

Unterwegs

Unterwegs An grandiosen Landschaften, außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten, einer wunderschönen Flora und Fauna sowie an gelebter Kultur und sportlichen Aktivitäten hat Peru einiges zu bieten. Auf diesen Seiten bekommt ihr einen Überblick über die wichtigsten Städte und Sehenswürdigkeiten, die ihr auf eurer …